So entsteht bei mir Lust am Lernen.

"Es ist pure Freude für mich, das freie Klavierspiel! Ich setze mich ans Klavier - nicht, um zu üben, sondern um den Klängen zu lauschen. Schon mit den wenigen Tönen, die Felicitas mir gezeigt hat, kann ich improvisieren und Musik erzeugen, die mein Herz höher schlagen lässt. Ich arbeite im Homeoffice und meine Pausen führen mich oft ans Klavier - einfach zur Entspannung. 

Ganz anders als im klassischen Klavierunterricht, der sich an der oft überalterten Literatur orientiert und Ton für Ton an mitunter drögen Musikstücken erarbeiten lässt, vermittelt Fee ihre ganze Liebe zur Musik. Sie geht achtsam vor, beobachtet mich als Schülerin genau und stimmt die nächsten Schritte auf mich und meine Art zu lernen ab. So entsteht bei mir Lust am Lernen. 

Sie lässt mich entscheiden, in welchem Tempo ich vorankommen möchte. Und, welche Stücke ich gerne spielen würde. Und so kam es, dass ich als Anfängerin nach nur vier Wochen mein Wunsch-Weihnachtsstück beidhändig an Heilig Abend spielen konnte. Für mich ein erhebendes Gefühl und ich bin mächtig stolz - auf mich und auf Felicitas, die ihren Unterricht glücklicherweise auch online über Skype anbietet. Das ermöglicht mir die Klavierstunden über die räumliche Distanz hinweg. Ich benötige dazu nur mein Laptop, das ich auf mein flexibles Stehpult stelle und mit der Kamera auf mich und mein Klavier ausrichte. Die Unterrichtszeit kann ich in mühelos in meinen Tageslauf einfügen, ohne Zeiten für An- und Abfahrt einplanen zu müssen. Ich empfehle "Das Klavierspiel" und den Online-Unterricht aus ganzem Herzen."

Annette Galinski, Billigheim-Ingenheim/Südpfalz