Etwas ganz Besonderes, jenseits abgetretener Wege

Pianogenuss am Wochenende

 An einem Wochenende im Januar 2020 habe ich bei Frau Nagel ein Piano-Coaching gebucht. Neugierig und offen für Alles mit dem Ziel des freien, nicht notengebundenen Klavierspiels. Ich wurde in einer sehr freundlichen Atmosphäre mit wunderschönem Yamaha-Flügel empfangen. Flügel spielen zu dürfen, ein ganzes Wochenende, ist schon ein berauschendes Gefühl!

Aber bevor wir starteten, machten wir einen kurzen Spaziergang in der wunderschönen Natur gleich hinterm Haus. Energie tanken in der guten Taunusluft und erden, ankommen, offen sein für NEUES !
Das Schöne am persönlichen Coaching ist, dass Frau Nagel ganz speziell auf meine Bedürfnisse mit einem ganzen Repertoire an guten Ideen und Beispielen, wie ich mich vom konditionierten Notenspiel etwas lösen kann und selbst anhand von neu eingeübten Akkorden oder Notenabfolgen freies Spiel erlernen kann, eingegangen ist.
Erlaubt ist, was gefällt, es gibt keinen Zwang oder Fehler, Mut zu Neuem heisst die Devise. Die Freude steht im Vordergrund.
Zur Stärkung zwischendurch gab es einen leckeren und gesunden Imbiss, `Nervennahrung´ für den Geist, wobei die Nerven natürlich nicht strapaziert wurden. Der zweite Tag rundete das Wohlgefühl noch ab und ich ging mit vielen neuen Ideen nachhause.
Da alles ganz individuell auf mich abgestimmt war, wird ein persönliches Handout nachgereicht.

Fazit: Wer sich einmal etwas ganz Besonderes, jenseits abgetretener Wege, am Klavier gönnen möchte, individuell und mit richtig viel Wohlgefühl, der bucht ein Coaching Wochenende bei Frau Nagel.

Kurzurlaub kann so nah und unbürokratisch sein !!!

B. Schmidt, Hünstetten